Kursangebote

Baby-Lesen

In diesem Kurs lernen junge Eltern, was ihre Babys ihnen in den ersten Monaten mit ihren Verhaltens- und Körpersignalen mitteilen. Wie zeigt uns ein Baby, dass es sich gestresst und unwohl fühlt? Welche Zeichen zeigt der Säugling, wenn es zu Kontakt und Interaktion mit den Eltern bereit ist? Und was können Eltern tun, um diese Körperbotschaften ihrer Babys besser verstehen und angemessen beantworten zu können?

Dieser Kursblock umfasst insgesamt zwei Treffen an denen Eltern ihre Babys, im Alter von bis zu 3 Monaten gemeinsam beobachten könne, spüren und besser kennenlernen. neben kleinen Wahrnehmung- und Spürübungen, bekommen die Eltern viele Informationen über

  • die Art und Weise, wie Babys ihre Bedürfnisse und Gefühle mitteilen

  • die Körper- und Verhaltenssignale von Babys, wenn sie sich gestresst und unwohl fühlen

  • die Botschaften des Babys, wenn es Ruhe benötigt oder mit sich zufrieden ist

  • die emotionale und körperliche Entwicklung Ihres Kindes in den ersten Lebensmonaten

  • die innere Haltung, die wir als Eltern einnehmen müssen, um die Körpersprache der Babys besser verstehen    und beantworten zu können.


Mittwoch von 10:00 - 11:30 Uhr
10. und 17. Mai
21. und 30. Juni
23. und 30. August
 

                                                                  

2 x 1,5 Stunden / 30,-€ pro Person, 45,-€ pro Paar                                                                                                                               maximale Teilnehmerzahl: 5 Paare

 

Bindung durch Berührung

In diesem Kurs erlernen Mütter und Väter die Kunst, durch schmetterlingsleichte Körperberührungen eine liebevolle Verbindung mit ihrem Kind aufzubauen. Im Laufe des Kurses werden die Eltern in langsamen Schritten herangeführt, um die verschiedenen Bedürfnisse und Körperbotschaften ihres Säuglinge besser zu verstehen und richtig zu beantworten.

Dabei erfahren die Eltern durch genaues Beobachten, wann sich das Baby für Körperberührungen öffnet und wann es Pausen und Zeiten des Rückzugs benötigt.

Für Eltern mit Babys bis 4 Monate.

 

Donnerstag von 10:00 - 11:30 Uhr

24. Mai/01./08./22./29. Juni
13./20.27./ Juli/03./10. August

                                                                                                                             

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
5 x 1,5 Stunden / 80,-€ pro Person, 120,-€ pro Paar                                   max. Teilnehmerzahl 5 Paare

 

 

Zeit für uns - Bindung und Autonomie

Gruppe für Eltern mit Kindern von 4-6 Monate

In ruhiger, entspannter Atmosphäre lernen Eltern, Bedürfnisse und Grenzen - eigene und die des Babys - feinfühlig wahrzunehmen. Es werden verschiedene Situationen aus dem Alltag reflektiert. Dabei entsteht das Gefühl, mit seinen Problemen nicht allein zu sein, Zutrauen zur eigenen Kompetenz und Freude an neuen Herausforderungen. neben Elementen der Schmetterlings - Babymassage enthält der Vormittag auch eine Zeit des ruhigen Beobachtens des Babys in seinem Ausdrucksverhalten.

Die Inhalte bestehen aus dem ruhigen Erleben des Babys in seiner Selbstständigkeit, dem Austausch mit anderen Eltern, der Reflexion besonderer Erlebnisse in kleinen Schritten, der Wahrnehmung der eigenen Körperreaktionen und dem Umgang mit Stress.

Ziele sind

  • Vertrauen auf die selbstregulatorischen Fähigkeiten des Babys

  • Vertrauen auf die eigene Wahrnehmung und die intuitiven Reaktionen

  • Freude am Dialog mit dem Baby

  • Fähigkeit dem Baby auch bei Stress, Sicherheit und Geborgenheit vermitteln zu können

 

Freitag von 10:00 - 12:00    

14./21./28./ Juli/04./11./18. August    

06./13./20./27. Oktober/ 03./10. November

 

 

6 x 2 Stunden/ 100,-€ pro Person                                  maximale Teilnehmerzahl 6 Babys mit Begleitung      

 

Erste Kontakte - Bindung und Autonomie

Gruppe von Eltern mit Kindern von 6 - 24 Monate, wobei die Kinder in der Gruppe etwa gleichaltrig sind

Herzstück   des Gruppentreffens ist für 50 Minuten lang ein ruhiges erleben der Babys bei dem, wie sie miteinander umgehen. In einer vertrauensvollen Atmosphäre entsteht gleichsam ein "Zauberkreis", in dem sich frei entfalten kann, was in den Babys steckt, Wichtige Anleitung ist die Bitte um Zurückhaltung und die Respektierung der kindlichen Selbstständigkeit. Die Beschränkung, nach Möglichkeit nicht einzugreifen, führt zu selbstreflexiven Prozessen bei Eltern und erweist sich nach anschließendem Gespräch als stärkend für die Bindung - zu sich selbst und zum Kind.

Die Inhalte bestehen aus der Begleitung des Babys und des Kleinkindes in seinen ersten Kontakten zu anderen Kindern,   im Eintauchen in die Welt des Babys, in der Zurückhaltung, in der Wahrnehmung unspektakulärer, aber wichtiger Fähigkeiten des Kindes, im Austausch mit den anderen Eltern.

Ziele sind

  • sich wohlfühlen im Unspektakulären

  • Erfahrung, dass sich Vieles von selbst fügt und dass das Baby seine sozialen Bedürfnisse selbst regulieren kann

  • Erleben, dass Ruhe, Gewähren- Lassen und Vertrauen die Beziehung zum Kind stärkt

  • Innere Sicherheit der Mutter in der Begleitung ihres Kindes

  • Entlastung

 

Montag von 10:00 - 12:00

03./17./31. Juli/07./21./28.August

02./09./16./23./30. Oktober/06. November

 

6 x 2 Stunden/ 100,-€ pro Person                                              maximale Teilnehmerzahl 6 Babys mit Begleitung